Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Bücher

Schöne smarte Welt

Cover KLICK von Gerd Gigerenzer
„Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten und die richtigen Entscheidungen treffen“ steht auf dem Cover. Wer deshalb hofft, im neuen Buch des Psychologen Gerd Gigerenzer Tipps für sein Verhalten beim Online-Einkauf oder in Social-Media-Kanälen zu erhalten, wird enttäuscht. Das Buch beschäftigt sich vielmehr umfassend mit den Gefahren der Digitalisierung und ist gerade deshalb unbedingt lesenswert und bedeutsam.

Im Mittelpunkt stehen Künstliche Intelligenz und Big Data. Ihr Einfluss auf unseren Alltag reicht vom Online-Dating über das Smart Home und medizinische Diagnosesysteme bis hin zu Meinungsmache und Überwachung. Gigerenzer, emeritierter Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, belegt anhand vieler Beispiele, dass KI grundsätzlich anders intelligent ist als der Mensch: In stabilen Situationen wie bei der Steuerung von Industrierobotern ist sie uns überlegen. Doch Situationen der Ungewissheit und unerwartete Veränderungen kann der Mensch besser bewältigen. Wie Industriekonzerne und andere KI-Nutznießer es trotzdem schaffen, uns zu suggerieren, der Computer treffe stets die besten Entscheidungen – auch das macht Gigerenzer klar.

Zudem verdeutlicht er die psychologischen Mechanismen, die Dienste wie Google und Facebook nutzen, um aus kommerziellem Interesse Menschen handysüchtig zu machen. Wussten Sie, dass in Deutschland im Schnitt jeden Tag ein Mensch stirbt, weil er beim Autofahren durch sein Smartphone abgelenkt wurde?
Frank Frick

Gerd Gigerenzer
KLICK
C. Bertelsmann, 416 S., € 24,–
ISBN 978–3–570–10445–3

Anzeige
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ge|schlechts|krank  〈Adj.; Med.〉 an einer Geschlechtskrankheit leidend

Sta|bi|le  〈[–le:] n. 15; Kunst〉 Metallplastik aus unbeweglichen Elementen; Ggs Mobile … mehr

Spi|nat  〈m. 1; unz.; Bot.〉 als Blattgemüse angebaute Pflanze mit kräftigen grünen Blättern: Spinacia oleracea (Blatt~) ● fein, grob gehackter ~; ~ mit Spiegeleiern [<arab. isfinag … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]