Anzeige
Anzeige

Bücher

Was macht der Fakir auf dem Nagelbrett?

fakir.jpg
Autor: Georges Charpak, Henri Broch-xxx- Verlag: Piper, München 2003-xxx- Seiten: 255-xxx- ISBN: 3492045189-xxx- Buchpreis: 17,90
Eine Charakteranalyse nach dem Sternzeichen? Ein bisschen Telepathie? Den Zufall beeinflussen? Zwei Physiker zeigen, wie manche „Magier“ das Unglaubliche fertig bringen. Henri Broch, der sich seit Jahren…

Eine Charakteranalyse nach dem Sternzeichen? Ein bisschen Telepathie? Den Zufall beeinflussen? Zwei Physiker zeigen, wie manche „Magier“ das Unglaubliche fertig bringen. Henri Broch, der sich seit Jahren mit den Parawissenschaften beschäftigt, und der Nobelpreisträger Georges Charpak beschreiben die bekanntesten übersinnlichen Phänomene und schildern witzige Experimente, die sich im Bekanntenkreis ausprobieren lassen.

Man nehme zum Beispiel einen Hörsaal mit Studenten und bitte sie, handschriftlich Name, Geburtsort und Datum aufzuschreiben sowie das Thema ihres letzten Traums. Aus diesen Angaben solle ein persönliches Charakterbild der Teilnehmer erstellt werden, teilt man ihnen mit. In der nächsten Stunde erhalten sie tatsächlich Charakteranalysen und können bewerten,
wie gut sie sich beschrieben fühlen.
Beim realen Experiment fanden sich über zwei Drittel in der Schilderung wieder – obwohl einer der Studenten sein Porträt laut vorgelesen hatte. In Wirklichkeit waren alle Porträts identisch, sie bestanden aber aus Hohlphrasen, die von den meisten Menschen als besonders persönlich interpretiert werden.

Dieser Effekt ist in der Psychologie als Brunneneffekt bekannt: Je hohler die Phrase, desto tiefer der Sinn, den Menschen in sie hineinlegen. Gegen den Brunneneffekt sind auch gebildete Menschen nicht gefeit. Viele, die auf der Suche nach umfassenden Erklärungen sind, finden in den Verlautbarungen von Astrologen mehr Lebenssinn als in den dürren Worten von Wissenschaftlern.

Antonia Rötger

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lei|tungs|band  〈n. 12u; El.〉 Bereich von energetischen Zuständen für Elektronen im Festkörper, in dem sich diese wie nahezu freie Elektronen verhalten u. somit zur Leitungsfähigkeit beitragen

Film|kunst  〈f. 7u; unz.〉 die Kunst, gute u. wertvolle Filme zu schreiben u. zu drehen

Hei|mat|kunst  〈f. 7u; unz.〉 Kunst, die das Gepräge der Heimat des Künstlers trägt, z. B. Mundartdichtung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige