Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Bücher

Zurück auf einen gesunden Pfad

Cover UNSERE ÜBERLEBENSFORMEL, Ulrich Eberl

Der Titel des Buchs klingt fast vermessen – als müssten wir nur die eine richtige Formel anwenden und hätten alle großen Probleme dieses Planeten im Griff. Richtig ist: Die Wissenschaft bietet genug Ansätze, um die Welt wieder auf einen gesunden Pfad zu führen und die Ökonomie nachhaltig und ökologisch auszurichten. Woran es mangelt, sind konsequente Anwendung und politischer Wille. Ulrich Eberl stellt alle diese technischen Ansätze in seinem Buch anschaulich vor.

Gegliedert hat er sie nach neun Problemfeldern: Energieversorgung, Mobilität, Städtebau, Artensterben, Landwirtschaft, Gesundheit – und nicht zuletzt die sich rasch verändernde Gesellschaft. Der Klimawandel hat kein eigenes Kapitel bekommen, sondern zieht sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch. Denn die globale Erwärmung zwingt die Gesellschaft, auf fast allen Ebenen neue Wege zu gehen – etwa beim Bau, wo eine konsequente Kreislaufwirtschaft gefordert wird.

Das Buch ist sehr aktuell. Eberl hat in großer Fleißarbeit neue Studien durchforstet und präsentiert die aktuellen Zahlen. Dabei profitiert er von seiner Erfahrung als langjähriger Pressesprecher von Daimler und Siemens. Zudem gelingt es ihm, die Themen sprachlich sehr verständlich aufzubereiten.

Wer einen umfassenden Überblick über die wissenschaftlich-technischen Errungenschaften zur Lösung der globalen Probleme sucht, der ist bei diesem Buch richtig. Eine politisch-ökonomische Analyse bietet es allerdings nicht. Klaus Jacob

Anzeige

Ulrich Eberl
UNSERE ÜBERLEBENSFORMEL
Piper, 416 S., € 24,–
ISBN 978–3492–07085–0

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Oo|ga|mie  〈[o:o–] f. 19; Biol.〉 Befruchtung einer großen, unbeweglichen Eizelle durch eine kleinere, männliche Geschlechtszelle [<grch. oon … mehr

To|xi|me|ter  〈n. 13; Tech.〉 Gerät zur Messung gasförmiger Luftverschmutzung [<Toxikum … mehr

voll|elek|tro|nisch  auch:  voll|elekt|ro|nisch  〈Adj.; El.〉 ausschließlich auf Elektronik beruhend, ausschließlich elektronisch arbeitend … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]