Die Sieger des Jahres 2013 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wissensbücher des Jahres

Die Sieger des Jahres 2013

Logo Buchpreis 2013.jpg

Die Sieger stehen fest! Eine Jury aus 11 unabhängigen Wissenschaftsjournalisten und die bdw-Leser haben in 6 Kategorien die Bücher gewählt, die über Themen aus Wissenschaft und Forschung besonders kompetent, verständlich und unterhaltsam berichten.

Der Preis wird 2013 zum 21. Mal von bild der wissenschaft verliehen. Das sind die Sieger-Titel:

 

Kategorie Überblick – das informativste Buch: „Die soziale Eroberung der Erde“ von E.O. Wilson (C.H. Beck)
Kategorie Zündstoff – das brisanteste Buch: „Normal“ von Allen Frances (Dumont Buchverlag)
Kategorie Überraschung – das originellste Buch: „Das Tier in dir“ von Axel Wagner (Frederking und Thaler)
Kategorie Unterhaltung – das spannendste Buch: „Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln“ von Martin Puntigam, Werner Gruber, Heinz Oberhummer (Hanser)
Kategorie Ästhetik – das schönste Buch: „Schlangen“ von Mark Laita (terra magica)
Kategorie Perspektive – das sachkundigste Jugendbuch: „Optische Täuschungen“ (Dorling Kindersley)

Zur Jury gehörten:
Urs Willmann (Die Zeit), Joachim Müller-Jung (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Reto Schneider (Neue Zürcher Zeitung), Jürgen Nakott (National Geographic), Dr. Reinhard Breuer (Spektrum der Wissenschaft), Dr. Uta Altmann (bild der wissenschaft), Dr. Markus Bohn (SWR), Peter Ehmer (WDR), Dr. Joachim Bublath (Wissenschaftspublizist), Dr. Dr. Jens Simon (PTB), Barbara Ritzert (freie Journalistin) und die bdw-Leser (Online-Abstimmung).

Anzeige

Rezensionen der Siegertitel und Details der Wahl finden Sie im Dezemberheft von bild der wissenschaft.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Verrät die Mundflora späteres Übergewicht?

Orale Mikrobengemeinschaft bei Kleinkindern könnte Risiko für Fettleibigkeit anzeigen weiter

Eine Alterskarte für Europa

Karte zeigt Bevölkerungsstruktur auf unserem Kontinent weiter

Wissenschaftslexikon

Di|rekt|wahl  〈f. 20〉 1 〈Pol.〉 Wahl, bei der die Wähler ihre Vertreter direkt bestimmen 2 〈Tel.〉 direktes Anwählen eines Fernsprechteilnehmers ... mehr

Mee|res|wel|le  〈f. 19〉 durch Wind, Gezeiten od. andere geophysikalische Effekte angeregte wellenförmige Bewegung der Meeresoberfläche

Ei|wei|ße  〈Pl.; Chem.〉 = Proteine

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige