Brauereien Bier mit Charakter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Brauereien

Bier mit Charakter

Leibniz-Institut für Länderkunde 2018

Trotz des sinkenden Bierkonsums gibt es deutschlandweit immer mehr Brauereien. Und der Trend geht klar zum Handcraft-Bier.

Die Zahl der Brauereien ist deutschlandweit in den letzten zehn Jahren von rund 1300 auf über 1400 gestiegen – und das obwohl der Bierkonsum im selben Zeitraum von 107,6 auf 97 Liter je Einwohner sank. Alkoholfreies Bier und Malzgetränke sind dabei nicht berücksichtigt. Neben den industriellen Großbrauereien haben sich auch viele Handwerksbetriebe etabliert. Die Karte zeigt die Top 10 der Branche mit ihren unternehmerischen Verflechtungen. Die insgesamt 62 Brauereien hatten 2016 einen Marktanteil von zwei Dritteln des Gesamtabsatzes aller Brauereien. Der betrug einschließlich Export 9584,7 Millionen Liter.

Die ganze Karte noch einmal als pdf-Datei gibt es hier.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Psy|cho|dra|ma  〈n.; –s, –dra|men〉 schauspielerische Darstellung von psychischen Konflikten

Gi|tar|re  〈f. 19; Mus.〉 sechssaitiges Zupfinstrument mit achtförmigem Körper (Akustik~, Bass~, Elektro~); Sy 〈umg.〉 Klampfe ... mehr

♦ In|spek|teur  〈[–tør] m. 1〉 1 Leiter einer Inspektion 2 〈Bundeswehr〉 ranghöchster aufsichtsführender Offizier von Heer, Marine od. Luftwaffe od. der Inspektion des Sanitäts- u. Gesundheitswesens ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige