Anzeige

Nachgefragt!

Wieso ist unser Körper genau 37 Grad warm? Weshalb stinken manche Blüten? Warum haben Frauen zwei Brüste? Und wieso bekommt der Specht keine Gehirnerschütterung? Sie haben eine Frage aus der Welt der Physik, Astronomie, Biologie, Chemie, Medizin, Technik, Psychologie... Wir haken für Sie nach! Schicken Sie Ihre Frage an fragen@wissenschaft.de
Kindheitsentwicklung

Ab wann sind wir ums Image bemüht?

Wie wirke ich auf meine Mitmenschen? Die Sorge um das eigene Image spielt im Sozialleben des Menschen bekanntlich eine große Rolle. Doch wann entwickeln sich entsprechende Verhaltensweisen?... mehr

Brutkolonie der Kaiserpinguine (Aptenodytes forsteri)
Bildergalerien

Die Gemeinschaft der Pinguine

Es gibt nur einen einzigen Vogel, der im Sommer jagt und im Winter seine Jungen bekommt: den Kaiserpinguin. Das unbarmherzige Klima des antarktischen Winters überstehen diese Pinguine auch dank ihres liebevollen, aufmerksamen und hilfsbereiten Umgangs miteinander und mit dem Nachwuchs. Das Wesen... mehr

Videos

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Che|mie|la|bo|ran|tin  〈[çe:–] f. 22〉 weibl. Chemielaborant

Bin|dungs|ener|gie  〈f. 19; Phys.; Chem.〉 Differenz zwischen der Energie eines Systems gebundener Teilchen u. der Summe der Einzelenergien der Teilchen, wenn sie voneinander getrennt sind

Bul|le  〈m. 17〉 1 〈Zool.〉 geschlechtsreifes männl. Rind, Zuchtstier 2 〈fig.; umg.〉 großer starker Mann ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige