Welcher König war überzeugt... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Zitaträtsel

Welcher König war überzeugt…

Es ist keine Mauer so hoch, dass sie nicht ein mit Gold beladener Esel übersteigen könnte.

Unsere Frage: Welcher antike König glaubt hier mehr an die Wirkung des Geldes als an die Kraft seiner Belagerungsmaschinen?

Der makedonische König Philipp II. (um 382–336 v. Chr.) wollte, wie Plutarch berichtet, eine nicht näher definierte Festung erobern, doch seine Kundschafter warnten ihn vor den starken und nach ihrer Einschätzung uneinnehmbaren Befestigungsanlagen. Die Möglichkeit der Bestechung erwogen seine Untergebenen offenbar nicht, weswegen Philipp sie daran erinnerte, dass man mit Gold scheinbar unüberwindliche Hindernisse aus dem Weg räumen kann.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Nor|ne  〈f. 19; Myth.〉 jede der drei nord. Schicksalsgöttinnen [<anord. norn ... mehr

♦ Mi|kro|fau|na  〈f.; –, –fau|nen〉 die nur unter dem Mikroskop erkennbaren tierischen Lebewesen; Ggs Makrofauna ... mehr

Stein|wäl|zer  〈m. 3; Zool.〉 kleiner, kräftiger Strandvogel aus der Verwandtschaft der Regenpfeifer u. Schnepfen: Arenaria interpres

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige