Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+ Technik|Digitales

Der große Sprung

Sprung, Magnet
Eindrucksvolles Merkmal von Supraleitern: Da sie Feldlinien verdrängen, können sie über Magneten schweben. © ktsdesign/stock.adobe.com
Ein neuartiger Hochtemperatursupraleiter funktioniert bereits bei kühler Raumtemperatur – wenn auch nur unter hohem Druck. Ein wichtiger Schritt in Richtung Alltagsanwendung ist getan.

von DIRK EIDEMÜLLER

Bei der Suche nach Supraleitern bei Raumtemperatur geht es um den heiligen Gral der Energietechnik. Wenn sich ein solches Material finden ließe, das unter normalem Umgebungsdruck funktionieren würde, dann wäre eine verlustfreie Stromleitung über große Distanzen möglich. Außerdem ließe sich viel Energie einsparen, weil hocheffiziente Transformatoren und Elektromagnete sowie viele andere elektrotechnische Bauteile praktisch ohne Energieverlust arbeiten könnten. Und es würde weniger Abwärme entstehen, die sonst umständlich abgeführt werden

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige

bdw-Neujahrsrätsel 2023

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Eu|plo|i|die  auch:  Eup|lo|i|die  〈f.; –; unz.; Genetik〉 das Auftreten ausschließlich vollständiger Chromosomensätze; … mehr

Ven|tri|kel  auch:  Vent|ri|kel  〈[vn–] m. 5; Anat.〉 Hohlraum, Kammer, z. B. Herzkammer, Hirnkammer, Magen … mehr

Pfeil|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Froschlöffelgewächse: Sagittaria

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]