Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+ Technik|Digitales

Mit Sonnenenergie durch die Wüste

Bei internationalen Wettkämpfen treten solarbetriebene Rennwagen gegeneinander an. Wüstenstraßen werden dabei zu Teststrecken für neue Solartechnologien.

von RAINER KURLEMANN

Wer in Marokko Auto fährt, erlebt viele Überraschungen. Das Königreich ist ein modernes Land, trotzdem trifft man auf den Straßen so manchen Eselskarren und auch Kamele. Sand und Schlaglöcher machen das Fahren gefährlich.

Trotz dieser Widrigkeiten zeigten solarbetriebene Autos dort bei einem Straßenrennen im Oktober 2021 ihre Leistungsfähigkeit: 2500 Kilometer fuhren sie durch die Wüste und bewältigten Serpentinen im Atlas-Gebirge bis in 1500 Meter Höhe mit Steigungen von bis zu 12 Prozent. Nach fünf Renntagen jubelte…

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|ir|rung  〈f. 20; Astron.; eindeutschend〉 = Aberration (2)

Ki|nin  〈n. 11; Biochem.〉 gefäßerweiternd (daher blutdrucksenkend) sowie auf die glatte Muskulatur von Darm, Bronchien u. Uterus kontrahierend wirkendes Peptidhormon [→ Kinesis … mehr

Pep|tid  〈n. 11; Biochem.〉 aus zwei od. mehr (bis zu 10 = Oligopeptid, 10–100 = Polypeptid) Aminosäuren in Peptidbindung aufgebautes Molekül mit fließender Abgrenzung zum Protein [zu grch. peptos … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]