Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Technik+Digitales Videoportal

Roboter nach dem Vorbild von Seesternlarven

 

Forscher haben winzige Roboter entwickelt, die sich über schlagende Härchen fortbewegen, die durch Schallwellen angetrieben werden. Mikroschwimmer dieser Art besitzen ihnen zufolge Potenzial in der Medizin.

Quelle: ETH Zürich

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|sichts|li|nie  〈[–nj] f. 19〉 1 〈Astron.〉 Verbindungslinie zwischen Beobachter u. Gestirn 2 = Sehachse ... mehr

Cho|reut  〈[ko–] m. 16; im altgrch. Theater〉 Chortänzer [<grch. choreutes ... mehr

Hot|spot  〈[htspt]〉 auch:  Hot Spot  〈m.; (–) –s, (–) –s〉 1 〈Geol.〉 Aufschmelzungspunkt im inneren Aufbau der Erde, an der Erdoberfläche am Vulkanismus zu erkennen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige