Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ADS

ADS  〈Abk. für〉 1 〈Med.〉 Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, Verhaltensauffälligkeit bei Kindern, bei der Störungen in der Konzentration, der Wahrnehmung u. der Gedächtnisbildung auftreten, weitere Merkmale sind motor. Hyperaktivität, leichte Erregbarkeit, Unberechenbarkeit des Verhaltens, starke Stimmungsschwankungen, Aggressivität u. Kontaktschwierigkeiten 2 〈Versicherungsw.〉 Allgemeine Deutsche Seeversicherungsbedingungen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zu|sam|men|set|zung  〈f. 20〉 1 das Zusammensetzen 2 das Zusammengesetztsein, Art, wie etwas zusammengesetzt ist ... mehr

Gag|man  〈[gægmæn] m.; –s, –men [–mn]; Radio, TV〉 jmd., der Gags erfindet, Gagschreiber

ex|po|nen|ti|ell  〈Adj.; Math.〉 nach einer Exponentialfunktion verlaufend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige