Wahrig Wissenschaftslexikon Apodiktik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Apodiktik

Apo|dik|tik  〈f. 20; unz.; Philos.〉 1 Lehre vom Beweis 2 keinen Widerspruch duldende Darstellungsweise [zu grch. apodeiknynai ”aufzeigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|ter|tanz  〈m. 1u; Mus.〉 urspr. engl. Tanz zu zwei od. vier einander gegenüberstehenden Paaren, im 18. Jh. über ganz Europa verbreitet, Française, Quadrille, Ekossaise; oV Kontretanz; ... mehr

…we|sen  〈in Zus.; zur Bildung von Subst.; n.; –s; unz.; Sammelbegriff für〉 alle Dinge u. Vorgänge, die zu einer Sache gehören, z. B. Bankwesen, Buchwesen, Gesundheitswesen, Schulwesen

Ta|chy|kar|die  〈[–xy–] f. 19; Med.〉 übermäßige Steigerung der Herztätigkeit [<grch. tachys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige