Wahrig Wissenschaftslexikon dislozieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dislozieren

dis|lo|zie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 verlagern, verteilen 2 auseinanderlegen ● Truppen ~ verteilen, an bestimmten Stellen stationieren II 〈V. i.; Med.〉 sich verschieben [<mlat. dislocare]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kol|laps  〈a. [–′–] m. 1〉 1 〈Med.〉 durch mangelhafte Durchblutung des Gehirns verursachter, meist auf einen Schock folgender Kreislaufzusammenbruch; Sy Kreislaufkollaps ... mehr

Ju|gend|mu|sik|be|we|gung  〈f. 20; unz.〉 bes. durch die Jugendbewegung angeregte Bewegung, Jugendliche durch Singen u. Musizieren an die Musik heranzuführen u. das Verhältnis zw. Mensch u. Musik zu vertiefen

quan|ten|me|cha|nisch  〈Adj.; Phys.〉 die Quantenmechanik betreffend, zu ihr gehörig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige