Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dissonanz

Dis|so|nanz  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 Missklang, nach Auflösung verlangender Klang; Ggs Konsonanz (1) 2 〈fig.〉 Unstimmigkeit [<lat. dis– ”auseinander“ + sonare ”tönen, ertönen, erschallen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ti|fer|ro|ma|gne|tis|mus  auch:  An|ti|fer|ro|mag|ne|tis|mus  〈m.; –; unz.; Phys.〉 Form der magnetischen Ordnung in Festkörpern mit (im Unterschied zum Ferromagnetismus) verschwindendem gesamtem magnetischem Moment ... mehr

En|ze|pha|lon  〈n.; –s, –pha|la; Anat.〉 Gehirn; oV Encephalon ... mehr

Jo|did  〈n. 11; Chem.〉 Salz der Jodwasserstoffsäure [<grch. iodes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige