Wahrig Wissenschaftslexikon drehen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

drehen

dre|hen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 um eine Achse od. einen Punkt bewegen 2 in eine andere Richtung bringen, wenden 3 drechseln, auf der Drehbank bearbeiten 4 flechten, winden (Strick, Garn) 5 rundformen, runden (Zigarette, Pille) 6 〈fig.〉 verdrehen, verändern (in der Bedeutung) ● er dreht alles (alle Worte) so, wie er es braucht legt es so aus, versteht es nur so; wie man es auch dreht und wendet 〈fig.〉 von welcher Seite man die Angelegenheit auch betrachtet; dreh dich bitte mal (beim Anprobieren); mir dreht sich alles (im Kopf) mir ist schwindlig; sich ~ und winden 〈fig.〉 Ausflüchte machen ● einen Filmeinen Film aufnehmen, herstellen; einen Kreisel ~; eine Kurbel, einen Handgriff ~; den Leierkastendurch Drehen der Kurbel zum Ertönen bringen; die Räder ~ sich; jmdm. den Rückenjmdm. den Rücken zuwenden; bitte Türgriff ~! (als Aufschrift); der Wind hat sich gedreht 〈a. fig.〉 ● am Lichtschalter ~; da muss doch jemand daran gedreht haben! 〈umg.〉 da muss doch jemand etwas falsch gemacht haben (weil es nicht klappt); daran muss doch jemand heimlich etwas manipuliert haben; daran ist nichts mehr zu ~ 〈fig.; umg.〉 daran ist nichts mehr zu ändern; Fleisch durch den Wolf ~; sich im Kreise ~ 〈a. fig.〉 nicht vorankommen, keine Fortschritte machen; sich im Tanze ~ tanzen; der Wetterhahn dreht sich im Wind; nach Backbord, Steuerbord ~ den Kurs wechseln (Schiff); etwas od. sich nach rechts, links ~; alles dreht sich um ihn 〈fig.〉 er ist Mittelpunkt, jeder kümmert sich nur um ihn; die Erde dreht sich um die Sonne; es dreht sich darum, ob …, dass … es handelt sich darum; mir dreht sich alles vor den Augen mir ist schwindlig; die Dinge zu seinem Vorteil ~ ● einen Gegenstand in ~de Bewegung versetzen II 〈V. i.; Tech.〉 eine Drehbewegung ausführen ● der Motor dreht gleichmäßig [<ahd. draen <idg. *ter– ”drehend treiben, (reibend) durchbohren“;
Verwandt mit: Draht, Darm, drall, drechseln, drollig, Dorn]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Po|ly|vi|nyl|aze|tat  〈[–vi–] n. 11; unz.; Abk.: PVAC〉 durch Polymerisation von Vinylazetat hergestellter Kunststoff, der zur Produktion von Klebstoffen, Verpackungsfolien u. a. verwendet wird; oV 〈fachsprachl.〉 Polyvinylacetat ... mehr

gleichma|chen  auch:  gleich ma|chen  〈V. t.; hat〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 angleichen, anpassen, ausgleichen ... mehr

An|hang  〈m. 1u; Abk.: Anh.〉 1 Zusatz, Beigabe (bes. zu Schriftstücken) 2 (erläuterndes od. ergänzendes) Schlusskapitel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige