Wahrig Wissenschaftslexikon fahren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fahren

fah|ren  〈V. 130〉 I 〈V. i. u. V. t.; ist〉 1 ein Fahrzeug benutzen, sich mit einem Fahrzeug fortbewegen 2 〈fig.〉 sich schnell (fort)bewegen 3 〈Bgb.〉 sich unter Tage fortbewegen (auch dann, wenn man geht) ● Auto ~; Auto od. Rad ~; Karussell ~; erster Klasse ~ (im Schiff, Zug); Ski, Schlittschuh ~ ● können Sie ~? (mit dem Auto); jmdn. mit dem Auto ~ lassen es erlauben; lass mich mal ~!; 〈aber〉 ~ lassen〈fig.〉 = fahrenlassen; ~ lernen (mit dem Auto); sie kann das Fahren nicht vertragen ● er fährt ausgezeichnet, gut, schlecht, sicher; Sie ~ besser, wenn … 〈fig.; umg.〉 es ist für Sie besser, günstiger, wenn …; die Straßenbahn fährt elektrisch; er ist gut, schlecht dabei gefahren 〈fig.; umg.〉 es war gut, schlecht, (un)günstig für ihn; ich mache es immer so und bin immer gut damit gefahren 〈fig.; umg.〉 es ist immer gutgegangen, hat sich immer bewährt; langsam, schnell, vorsichtig ~; wir wollen lieber ~ (anstatt zu gehen); lieber schlecht gefahren als gut gelaufen 〈scherzh.〉; zehn Jahre unfallfrei ~ (mit dem Auto); vierspännig ~; fahr wohl 〈poet.〉 leb wohl ● jmdm. an die Kehle ~ 〈fig.〉 sich auf jmdn. stürzen u. ihn an der Kehle packen; auf und ab ~; auf Grund ~ auf Grund stoßen (Schiff); aufs Land ~ aufs L. reisen; aus dem Bau ~ 〈Jägerspr.〉 den Bau verlassen (Fuchs); aus dem Bett ~ emporschrecken; aus dem Lager ~ 〈Jägerspr.〉 aus dem L. springen (Hase); jmdm. durchs Haar ~ (mit der Hand) durchs Haar streichen; ein Gedanke fuhr mir durch den Kopf 〈fig.〉 kam mir plötzlich, fiel mir ein; durch die Stadt, durch einen Tunnel ~; gen Himmel ~ (Christus, Maria) in den Himmel aufsteigen; gegen einen Baum ~; hin und her ~; was ist bloß in ihn gefahren? 〈fig.〉 was ist nur auf einmal mit ihm los?; der Teufel ist in ihn gefahren 〈fig.〉 er ist auf einmal unausstehlich geworden; in die Ferien, in Urlaub ~ verreisen; ins Gebirge ~; der Schreck ist mir in die Glieder gefahren 〈fig.〉 ich bin sehr erschrocken; in die Grube ~ ins Bergwerk einfahren;〈fig.〉 sterben; in die Höhe ~ 〈fig.〉 sich plötzlich aufrichten, aufschrecken; in die Kleider ~ sich schnell anziehen; ins Wasser ~ 〈Jägerspr.〉 ins Wasser springen (Biber, Otter); mit dem Auto, der Bahn, dem Fahrrad, Schiff ~; mit Benzin, Diesel ~; nach Berlin ~; rechts, links ~; der Zug fährt nur sonntags; sich mit der Hand über die Augen ~ Tränen wegwischen; ~ Sie über Frankfurt? kommen Sie bei Ihrer Fahrt durch Frankfurt?; jmdm. über das Haar, über den Kopf ~ (mit der Hand) leicht übers H., über den K. streichen; mit dem Staubtuch über die Möbel ~ leicht streichen, wischen; um die Ecke, Kurve ~; fahr zur Hölle! 〈fig., derb〉 lass mich in Ruhe!, mach, dass du wegkommst!; zur See ~ Seemann sein; zu Tal ~ ● wie fahre ich am kürzesten, schnellsten nach …? 〈umg.〉; wie lange ~ wir bis Berlin? ● ~der Sänger, Spielmann, Schauspieler 〈früher〉; ~de Habe, ~des Gut bewegliches Vermögen; ~de Leute, ~des Volk nichtsesshafte Menschen; ~der Schüler wandernder S.; →a. Fahrende(r) II 〈V. t.; hat〉 1 führen, lenken, steuern (Fahrzeug) 2 mit einem Fahrzeug von einem Ort zum andern bringen, befördern, transportieren (Güter, Person) ● die Kamera ~ 〈Film〉 die K. bedienen; die Karre in den Dreck ~〈fig.〉 sich in eine ausweglose Lage bringen; Mist, Steine ~ ● das Auto in die Garage ~; die Strecke kannst du in zwei Stunden ~ bewältigen; jmdn. nach Hause ~ III 〈V. refl.; hat; umg.〉 das Auto fährt sich gut man kann gut damit fahren; auf dieser Straße fährt es sich gut 〈unpersönl.〉 hier kann man gut fahren [<ahd. faran, got. faran ”wandern“ <germ. *far <idg. *per–, *por–, Grundbedeutung: Fortbewegung jeder Art; hierzu: fertig;
Verwandt mit: führen, Furt, Fähre, erfahren1, Gefährte]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Spe|zi|a|li|tät  〈f. 20〉 1 besonders kulinarischer Genuss, Delikatesse 2 etwas, das man besonders gern tut, das man besonders gut beherrscht, wovon man besonders viel versteht ... mehr

Lä|vu|lin|säu|re  〈[–vu–] f. 19; unz.; Chem.〉 Ketocarbonsäure, die durch Kochen von Fruchtzucker mit verdünnter Salzsäure entsteht u. in der Textilindustrie sowie als Weichmacher verwendet wird [zu lat. laevus ... mehr

Koh|len|stoff|di|oxid  〈n. 11; unz.; Chem.〉 schwach säuerlich schmeckendes, farbloses, nichtbrennbares Gas; Sy Kohlendioxid ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige