Wahrig Wissenschaftslexikon Frenulum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Frenulum

Fre|nu|lum  〈n.; –s, –nu|la; Anat.〉 1 Bändchen 2 Hautfalte, die die Eichel des männl. Gliedes mit der Vorhaut verbindet; Sy Vorhautbändchen [<lat. frenum ”Band, Zügel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pho|to|gra|phie  〈f. 19〉 = Fotografie

Erd|geist  〈m. 2〉 einer der vier Elementargeister, Zwerg, Kobold, Gnom

De|vi|a|ti|on  〈[–vi–] f. 20〉 1 Abweichung von der Richtung, vom vorgeschriebenen Weg 2 Ablenkung der Kompassnadel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige