Wahrig Wissenschaftslexikon Frenulum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Frenulum

Fre|nu|lum  〈n.; –s, –nu|la; Anat.〉 1 Bändchen 2 Hautfalte, die die Eichel des männl. Gliedes mit der Vorhaut verbindet; Sy Vorhautbändchen [<lat. frenum ”Band, Zügel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tal|je|reep  〈n. 11; Mar.〉 starkes Seil, Tau für die Talje [<Talje ... mehr

Kas|sie  〈[–sj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer tropischen Gattung der Mimosengewächse, von denen einige Arten die Sennesblätter (Abführmittel) liefern: Cassia; oV Kassia; ... mehr

Land|wirt|schafts|kam|mer  〈f. 21〉 Vereinigung der Land– u. Forstwirte zur Wahrnehmung ihrer berufl. Interessen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige