Wahrig Wissenschaftslexikon grooven - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

grooven

groo|ven  〈[gruvn] V. i.; hat; Mus.〉 1 eine Melodie so spielen, dass sich deren Gefühlslage auf das Publikum überträgt 2 sich dem emotionalen Gehalt einer Melodie hingeben [→ Groove]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Prin|ter  〈m. 3; bes. IT〉 = Drucker [zu engl. print ... mehr

Te|le|disc®  〈f. 10〉 eine Bildplatte zum Abspielen von Spielfilmen über das Fernsehgerät [<grch. tele ... mehr

Ro|sen|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehöriges einer Familie holziger od. krautiger Pflanzen mit strahligen, meist fünfzähligen Blüten: Rosaceae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige