Wahrig Wissenschaftslexikon Medikation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Medikation

Me|di|ka|ti|on  〈f. 20〉 Anwendung eines Medikaments [zu lat. medicari ”heilen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ An|thro|po|ge|ne|se  〈f. 19〉 Lehre von der stammesgeschichtl. Entwicklung des Menschen; Sy Anthropogenie ... mehr

an|or|ga|nisch  〈Adj.〉 Ggs organisch (2) 1 unbelebt, nicht von Lebewesen stammend, nicht durch Lebewesen entstanden ... mehr

Ka|tha|ro|bie  〈[–bj] f. 19; Ökol.〉 in reinem, nicht mit organ. Stoffen belastetem Wasser lebender Organismus [<grch. katharos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige