Wahrig Wissenschaftslexikon Obstruktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Obstruktion

♦ Ob|struk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Pol.〉 das Obstruieren, Störung, Verschleppung, Verhinderung (von Parlamentsbeschlüssen durch Dauerreden, aussichtslose Anträge u. Ä.) 2 〈Med.〉 Verstopfung [<lat. obstructio]

♦ Die Buchstabenfolge ob|str… kann in Fremdwörtern auch obs|tr…, obst|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Fal|sett  〈n. 11; Mus.〉 durch Brustresonanz verstärkte Kopfstimme der Männer; →a. Fistelstimme ... mehr

Feh|de  〈f. 19〉 1 〈im MA〉 rechtlich zulässige Selbsthilfe gegen Straftaten 2 〈danach, heute altertüml.〉 Streit, Feindseligkeit, Feindschaft, Unfriede ... mehr

Hi|at  〈m. 1〉 oV Hiatus 1 〈Med.〉 Öffnung, Kluft, Spalt, Lücke ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige