Wahrig Wissenschaftslexikon Oxygen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oxygen

Oxy|gen  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: O〉 Sauerstoff; oV Oxygenium [latinisiert <frz. oxygène ”Sauerstoff“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Or|ga|no|ge|ne|se  〈f. 19; Biol.; Med.〉 Bildung von Organen

Ra|dio|ge|rät  〈n. 11〉 = Radio (1)

Uni|ver|sal|spen|der  〈[–vr–] m. 3; Med.〉 Person mit der Blutgruppe 0, die für jede andere Person Blut spenden kann; →a. Universalempfänger ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige