Wahrig Wissenschaftslexikon Psychokinese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychokinese

Psy|cho|ki|ne|se  〈f. 19; Parapsych.〉 physikalisch nicht erklärbare mechan. Einwirkung des Menschen auf Gegenstände [<Psyche + grch. kinesis ”Bewegung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwanz|lurch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung langgestreckter Amphibien mit gutentwickeltem Schwanz, stets mit vorderem u. fast immer mit hinterem Gliedmaßenpaar: Urodela, Caudata; Sy Molch ... mehr

Pas|to|rel|le  〈f. 19; Mus.〉 kleines Hirtenlied (Zwiesprache zwischen Schäfer u. Schäferin); oV Pastourelle ... mehr

blut|arm  〈Adj.〉 1 an Blutarmut leidend; Sy anämisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige