Wahrig Wissenschaftslexikon Repulsion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Repulsion

Re|pul|si|on  〈f. 20〉 1 〈Tech.〉 Zurückstoßung, Abstoßung 2 〈veraltet〉 Abweisung [<lat. repulsio ”Zurücktreibung“; zu repellere ”zurücktreiben, zurückstoßen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Buch|fink  〈m. 16; Zool.〉 Singvogel lockerer Gehölze Europas u. Westasiens, Zugvogel: Fringilla coelebs [<spätmhd. buochvinke; ... mehr

Glie|der|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger eines Tierstammes, dessen Körper aus einer größeren Zahl gleichartiger Segmente besteht: Arthropoda; Sy Arthropode ... mehr

dämp|fig  〈Adj.; Vet.〉 kurzatmig, an Dämpfigkeit erkrankt (bes. von Pferden) [zu mhd. dempfe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige