Wahrig Wissenschaftslexikon Sampling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sampling

Sam|pling  auch:  Samp|ling  〈[samplın] n. 15; unz.; Mus.〉 1 das Sampeln 2 Aufnahmetechnik, bei der verschiedene Tonquellen wie z. B. Musikstücke, Alltagslärm, Kommentare usw. mittels eines Mischpultes auf einem Tonband zusammengeführt u. zu einem neuen Musikstück verarbeitet werden [zu engl. sample ”probieren; sammeln“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Swing  〈m. 6〉 1 〈Mus.〉 1.1 ruhig–schwingender Stil im Jazz  1.2 Tanz in diesem Stil ... mehr

Teil|ab|schnitt  〈m. 1; bes. Bauw.〉 Abschnitt als Teil eines Ganzen, Bauabschnitt ● ein ~ der neuen Autobahn wurde eröffnet

Rap|per  〈[ræp–] m. 6; Mus.〉 jmd., der Rap spielt [→ Rap ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige