Wahrig Wissenschaftslexikon Sediment - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sediment

Se|di|ment  〈n. 11〉 1 〈Geol.〉 Ablagerung von mechanisch im bewegten Wasser getragenen Teilen od. gelöst gewesenen Stoffen 2 〈Chem.; Med.〉 Bodensatz, z. B. in der Harnblase [<lat. sedimentum ”Bodensatz“; zu sedere ”sitzen, sich setzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bal|lad|ope|ra  〈[bældpra] f. 10; Theat.〉 im 18. Jh. in England entstandene Form der Oper, in der volkstümliche Stoffe u. Melodien (vielfach aus zeitgenössischen Balladen entnommen) verwendet werden [<engl. ballad ... mehr

Ali|quot|sai|te  〈f. 19; Mus.〉 mit der angeschlagenen Saite mitschwingende Saite; Sy Resonanzsaite ... mehr

Falk|ne|rei  〈f. 18; unz.〉 1 Kunst des Falkeniers 2 Jagd mit Falken, alles, was mit der Falkenbeize zusammenhängt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige