Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spoofing

Spoo|fing  〈[spu–] n.; – od. –s; unz.; IT〉 Manipulation von Daten im Internet unter Verwendung der Absenderadresse eines anderen Hosts (2) zur Verschleierung der eigenen Identität [engl.; zu spoof ”verulken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Da|ten|ma|te|ri|al  〈n.; –s, –li|en; IT〉 Gesamtheit aller Daten, die in einem Computer enthalten sind od. ihm eingegeben werden

Ne|ben|per|son  〈f. 20; Lit.〉 neben den Hauptpersonen auftretende, weniger wichtige Person (eines Dramas, Films, Romans usw.); Sy Nebenfigur; ... mehr

früh|christ|lich  〈[–krıst–] Adj.〉 die ersten Jahrhunderte des Christentums betreffend, aus ihnen stammend ● ~e Kunst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige