Wahrig Wissenschaftslexikon Tangenssatz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tangenssatz

Tan|gens|satz  〈m. 1u; unz.; Math.〉 mathemat. Lehrsatz, der die Beziehungen zw. Seitenlänge u. Winkelgröße beliebiger Dreiecke durch Tangensfunktionen beschreibt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Sech|zehn|tel  〈n. 13; schweiz. m. 5〉 1 16. Teil 2 〈Mus.〉 Sechzehntelnote ... mehr

mi|ne|ra|li|sie|ren  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 organische Stoffe zu anorganischen Stoffen abbauen II 〈V. i.; ist〉 sich in mineralisches Material verwandeln ... mehr

Le|van|ti|ne  〈[–van–] f. 19; unz.; Textilw.〉 Gewebe aus Seide, Halbseide od. Chemiefasern in Köperbindung [<frz. levantine ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige