Wahrig Wissenschaftslexikon Transduktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Transduktion

Trans|duk|ti|on  〈f. 20; Biochem.〉 das Erbgut verändernder Prozess bei Bakterien, bei dem genetische Merkmale durch Bakteriophagen übertragen werden [zu lat. transductus, Part. Perf. von transducere ”hinüberführen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ gas|tral  〈Adj.; Med.〉 Darm u. Magen betreffend, zu ihnen gehörig, von ihnen ausgehend [zu grch. gaster ... mehr

WORM  〈[wm] f. 10; IT; Abk. für engl.〉 Write Once Read Many Times; optische Speicherplatte mit hohem Speichervolumen [engl., ”schreib einmal, lies mehrfach“]

Herz|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 essbare Muschel mit herzförmiger Schale: Cardium edule

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige