Anzeige
Anzeige

Nachrichtenquellen

bild der wissenschaft 05-2020

Cover-bdw 5/2020Zu den Nachrichten in der Rubrik „Magazin“ in der bild der wissenschaft-Ausgabe 05/2020, finden Sie hier die Quellen und weiterführende Informationen.

Selbst in den Tiefen des Marianengrabens tragen Tiefseekrebse bereits Mikroplastik in sich-  weshalb die dort neuentdeckte Art „plasticus“ im Namen trägt. (WWF)

Wenn Kinobesucher vor der Vorstellung rauchen, tragen sie genug Rauchreste mit ins Kino, um die Raumluft messbar zu kontaminieren. (Science Advances, doi: 10.1126/sciadv.aay4109)

Bis zum Ende dieses Jahrhunderts könnte rund die Hälfte aller Sandstrände weltweit vom Meer verschluckt sein. (Nature Climate Change, doi: 10.1038/s41558-020-0697-0)

Astronomen haben erstmals einen Stern entdeckt, der nur auf einer Seite pulsiert und mal heller, mal dunkler wird. (Nature Astronomy, doi: 10.1038/s41550-020-1035-1)

Anzeige

Vor rund 70 Millionen Jahren waren die Tage deutlich kürzer als heute – sie dauerten nur 23 Stunden und 31 Minuten. (Paleoceanography and Paleoclimatology, doi: 10.1029/2019PA003723)

Unsere Erde könnte in ihrer Frühzeit vor rund 3,2 Milliarden Jahren noch eine Wasserwelt ohne größere Kontinente gewesen sein. (Nature Geoscience, doi: 10.1038/s41561-020-0538-9)

Forscher haben Kontaktlinsen entwickelt, die eine Form der Farbenblindheit, die sogenannte Grünschwäche, korrigieren können. (Optical Letters, doi: 10.1364/OL.384970)

Der Schwänzeltanz der Hongbienen verrät ihnen, wo Futterquellen liegen. Bei diesem Tanz zeigen die Bienen aber je nach Art und Region Unterschiede im Dialekt. (Proceedings of the Royal Society B – Biological Sciences, doi: 10.1098/rspb.2020.0190)

Nicht nur ein zu hoher, auch ein zu niedriger Blutdruck kann negative gesundheitliche Folgen haben. (Age and Ageing, doi: 10.1093/ageing/afaa028)

In einem 99 Millionen Jahre alten Stück Bernstein haben Forscher den Kopf des kleinsten bisher bekannte Dinosauriers entdeckt. (Nature, doi: 10.1038/s41586-020-2068-4)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frau|en|man|tel  〈m. 5u; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rosengewächse, dessen Kraut als Blutreinigungsmittel verwendet wird: Alchemilla ● Gemeiner ~ auf feuchten Wiesen u. Triften, in Wäldern: A. vulgaris ... mehr

Bio|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Wissenschaft von den molekularen Grundlagen der Lebenserscheinungen, die das Zusammenwirken der chem. Verbindungen, die am Aufbau der Lebewesen u. an ihrem Stoffwechsel beteiligt sind, untersucht; Sy physiologische Chemie ... mehr

Stu|di|en|platz  〈m. 1u〉 Möglichkeit für ein Studium ● er hat einen (keinen) ~ bekommen; es sind noch Studienplätze frei für Medizin; Studienplätze vergeben

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige