Anzeige
Anzeige

Nachrichtenquellen

bild der wissenschaft 08-2020

Cover bdw 08/2020Zu den Nachrichten in der Rubrik „Magazin“ in der bild der wissenschaft-Ausgabe 08/2020, finden Sie hier die Quellen und weiterführende Informationen.

Die Symbiose von Pflanzenwurzeln mit Knöllchenbakterien könnte weniger freiwillig sein als bislang gedacht – zumindest von Seiten der Mikroben. (Molecular Systems Biology, doi: 10.15252/msb.199419)

Astronomen haben eine neue Art kosmischer Explosionen entdeckt. Diese sind energiereich wie ein Gammastrahlenausbruch, aber schleudern mehr Material aus. (Astrophysical Journal, doi: 10.3847/2041-8213/ab8cc7; doi: 10.3847/1538-4357/ab8bcf)

Der vulkanische Hotspot unter dem Yellowstone-Nationalpark war früher aktiver, wie zwei neuentdeckte Megaeruptionen vor neun und vor 8,7 Millionen Jahren verraten. (Geology, doi: 10.1130/G47384.1)

Der Artenschwund bei den Landwirbeltieren hat sich beschleunigt, in den letzten 1000 Jahren sind fast 550 Arten ausgestorben. (Proceedings of the National Academy of Sciences, doi: 10.1073/pnas.1922686117)

Anzeige

Forschern ist es gelungen, Haut samt Haaren im Labor zu züchten und diese Haut erfolgreich auf Mäuse zu transplantieren. (Nature, doi: 10.1038/s41586-020-2352-3)

Was geht im Gehirn eines Programmierers vor, wenn er einen Code überprüft? Das haben Wissenschaftler nun sichtbar gemacht. (Communications of the ACM, doi: 10.1145/3347093)

Entgegen gängiger Lehrmeinung spielt die Erosion für die Höhe eines Gebirges nur eine geringe Rolle, wichtiger ist ein Kräftegleichgewicht im Untergrund. Nature, doi: 10.1038/s41586-020-2340-7)

Forscher haben künstliche Rote Blutkörperchen entwickelt, die flexibel durch Adern strömen und Sauerstoff transportieren können. ACS Nano, doi: 10.1021/acsnano.9b08714)

Ein großer und sehr gefräßiger Frosch breitet sich im Süden Australiens aus -zur Sorge der Biologen und Naturschützer. Australian Journal of Zoology, doi: 10.1071/ZO19042)

Der Mars könnte in seiner Anfangszeit ein Ringplanet gewesen sein – und dies vielleicht bald wieder werden. (Astrophysical Journal Letters, in press; arXiv:2006.00645)

Eine im Osten Chinas entdeckte Vogelfigur aus Knochen ist 13.000 Jahre alt und damit die älteste Skulptur Ostasiens. ( PLoS ONE, doi: 10.1371/journal.pone.0233370)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

vorfal|len  〈V. i. 131; ist〉 1 geschehen, sich ereignen 2 〈umg.〉 nach vorn fallen ... mehr

Ile|um  〈n. 15; unz.; Anat.〉 = Krummdarm [zu lat. ile ... mehr

Meis|ter|sän|ger  〈m. 3; Mus.〉 = Meistersinger

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige