Anzeige
Anzeige

Bücher

Die Probleme der Welt

Cover ATLAS DER ZUKUNFT von Ian Goldin und Robert Muggah

Zu Beginn der Corona-Pandemie schauten viele jeden Tag gebannt auf die schwarze Weltkarte mit den roten Punkten, erstellt von Forschern der Johns Hopkins University und des Environmental Systems Research Institute. Wie breitete sich die Pandemie aus? Wie entwickelten sich die Hot Spots?

Normale Landkarten werden den aktuellen Problemen der Welt nicht gerecht. Nicht die Aufgliederung in Staatsgebiete, sondern die Darstellung grenzüberschreitender Aspekte hilft, die Situation zu veranschaulichen. 100 solcher Karten haben Ian Goldin, Professor an der University of Oxford für Globalisierung und Entwicklung, sowie der Politikwissenschaftler, Urbanist und Sicherheitsexperte Robert Muggah zusammengestellt. Sie kombinieren Satellitenbilder mit Projektionen von Ergebnissen jahrzehntelanger Forschungen zur prekären sozialen, ökonomischen und ökologischen Lage der Welt.

Dabei geht es um drängende Probleme wie Globalisierung, Klima, Bildung, Demografie, Gesundheit und Ernährung, aber auch um Migration, Gewalt und Ungleichheit. Die Karten werden begleitet von ausführlichen engagierten Texten, die die Situation analysieren, einordnen und anhand von Beispielen erklären. Detailreiche Grafiken liefern zusätzliche Informationen.

Ein packendes Buch, das nicht nur die Schieflage der Welt aufzeigt, sondern auch auf Wege hinweist, wie sich die Krisen meistern lassen. Uta Altmann

Anzeige

Ian Goldin, Robert Muggah
ATLAS DER ZUKUNFT
Dumont, 512 S.,€ 45,–
ISBN 978–3–832–19999–9

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Was|ser|farn  〈m. 1; unz.; Bot.〉 in Sümpfen u. Gewässern vorkommender Farn: Hydropteridae

♦ Syn|al|gie  〈f. 19; Med.〉 Empfinden von Schmerzen in nicht erkrankten Körpergliedern [<grch. syn ... mehr

Sta|chel|hai  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Haie mit starken Stacheln am Anfang der ersten u. zweiten Rückenflosse: Squalidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige