Anzeige

Wissen schafft Meinung!

Sachkundig und bissig – Unsere Experten kommentieren Aktuelles aus Wissenschaft, Forschung und Technik
Zwischenbericht von der 25. Weltklimakonferenz

COP25 – Viel ist möglich, viel ist nötig

Die Klimaverhandlungen im Endspurt: Tagelang war kein Fortschritt spürbar, es ging in Trippelschritten voran und zurück. Mit der Ankunft der Minister und Ministerinnen zu Anfang dieser Woche sollte sich das ändern. Jetzt muss jedes Land seine Ideen vorstellen und es sind noch einige kritische... mehr

Erde|Umwelt Kommentare

Warum Lebewesen aussehen, wie sie aussehen

Wie entstehen eigentlich Strukturen und Gestalten in der Natur? Vor 100 Jahren hat darüber der aus Edinburgh stammende Mathematiker und Biologe D’Arcy Wentworth Thompson das Buch „On Growth and Form“ verfasst. Damals hat er auf vielen Hundert Seiten beschrieben, dass seiner Kenntnis nach die Lebewesen durchs Wachsen ihre Form... mehr

Gesundheit|Medizin Kommentare

Nutzt das Wissen über Pflanzenmedizin!

Die meisten Menschen auf der Welt nehmen gegen Leiden eine Pille oder einen Tee aus Heilkräutern ein. In Afrika, Südamerika und Asien – der Pharmaindustrie mag es missfallen – sind pflanzliche Zubereitungen bei Beschwerden bis heute weit verbreitet und haben einen hohen Stellenwert.... mehr

Astronomie|Physik Kommentare

Kopenhagener Deutung: Teilchen oder Welle?

Vor 90 Jahren machte die Theoretische Physik große Fortschritte: Erst war es dem Deutschen Werner Heisenberg 1925 und dann dem Österreicher Erwin Schrödinger gelungen, eine mathematische Form zu finden, mit der sich die Atome berechnen und verstehen ließen. Diese neue Physik war jedoch nicht einfach besser als die alte klassische, sondern sie... mehr

Geschichte|Archäologie Kommentare

Das Wendejahr 1957

Politisch betrachtet wird niemand einen Einwand erheben, wenn die Jahre nach dem Mauerfall und die friedliche Revolution in der DDR als Zeit der Wende bezeichnet werden. Wer weiter zurückblickt, kann aber noch weitere Wendejahre in der deutschen Geschichte und der Welthistorie ausmachen. Zum Beispiel das Jahr 1957, in dem... mehr

Gesellschaft|Psychologie Kommentare

Sigmund Freuds Kränkungen sind irreführend

„Eine Schwierigkeit mit der Psychoanalyse“ – so heißt ein Aufsatz von Sigmund Freud, den er vor 100 Jahren veröffentlichte. Darin schreibt der Begründer der Tiefenpsychologie, dass viele seiner Patienten sich nicht begeistert zeigten, als ihre psychischen Probleme mit unbewussten sexuellen Orientierungen oder Erfahrungen erklärt... mehr

Geschichte|Archäologie Kommentare

Luther, Jesuiten und das unendlich Kleine

2017 – das ist das Jahr, in dem die Menschen christlichen Glaubens die 500. Wiederkehr des Jahres feiern, in dem der Mönch Martin Luther seine Thesen gegen den Ablasshandel in Wittenberg an eine Kirchentür genagelt und mit diesem Schritt nach und nach die Spaltung der Kirche in Gang gesetzt hat. Mit Luthers mutigem und historischem Schritt... mehr

Erde|Umwelt Kommentare

Stress – Schreckgespenst oder Lebenselixier?

Vor 80 Jahren stellte der 1907 in Wien geborene Biologe Hans Seyle eine physiologische Reaktion vor, mit der Ratten auf unerfreuliche und bedrohliche Umstände in ihrer Umgebung antworten: Stress. Seyle publizierte seine Beobachtungen in der Zeitschrift „Nature“ (Band 138, Seite 32) und der Begriff machte eine... mehr

Gesundheit|Medizin Kommentare

15 Zellen, die die Welt verändern

Es dauert weniger als eine Woche, dann ist aus einer befruchteten Eizelle das geworden, was Experten als Keimblase oder Blastozyste bezeichnen. In diesem runden Gebilde der frühen Embryogenese finden sich etwa 15 Zellen, mit denen sich das Wunder des Wachstums vollzieht. Im Körper eines Menschen kann man etwa 250 Zellarten unterscheiden –... mehr

Erde|Umwelt Kommentare

Die Hilfe der Chemieindustrie

Die chemische Industrie beteiligt sich daran, Methoden zu entwickeln, mit denen sich Weichmacher, Flammschutzmittel und Kosmetika im menschlichen Körper nachweisen lassen. Dafür ist sie zu loben – obwohl es einem so erscheinen mag, als habe man die Mafia losgeschickt, um die Zahl illegaler Spielcasinos zu ermitteln. Ein Kommentar von Frank... mehr

Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ad|ven|tiv|knos|pe  〈[–vn–] f. 19; Bot.〉 Nebenknospe an ungewöhnl. Stelle, z. B. am Stamm, am Blatt [zu lat. advenire … mehr

Ther|mo|plast  〈m. 1〉 Kunststoff, der in der Wärme formbar ist, ohne dabei seine Eigenschaften zu verändern [<grch. thermos … mehr

geo|ther|misch  〈Adj.〉 die Erdwärme betreffend ● ~e Tiefenstufen Maßzahl für die Zunahme der Erdwärme, Tiefe, in der sich die Erdtemperatur um 1 °C erhöht; … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]