Wahrig Wissenschaftslexikon Alchemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alchemie

Al|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 mittelalterl. Chemie, bes. Goldmacherkunst; oV Alchimie [<arab. alkimia <grch. chemeia; → Chemie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|er|zie|hung  〈f. 20; unz.〉 Zeichnen u. Kunstgeschichte (als Unterrichtsfach)

♦ Hy|dro|kor|ti|son  〈n.; –s; unz.; Biochem.〉 ein Hormon der Nebennierenrinde; oV 〈fachsprachl.〉 Hydrocortison ... mehr

Ber|ga|mot|te  〈f. 19; Bot.〉 1 Pomeranzenart mit länglichen, blassgelben, glattschaligen Früchten: Citrus aurantium var. bergamia 2 eine Birnensorte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige