Anzeige
Anzeige

Februar-Ausgabe 2022

Außerirdische Superintelligenzen

Cover bdw 2, 2022
Titelthema der neuen Ausgabe:
Außerirdische Superintelligenzen
Die neue Suche nach Signalen: Schwarze Löcher, Neutrinos und verschwundene Sterne

 

Mehr zum Titelthema

Dieses Heft bestellen

 

Anzeige

WISSEN<->WELT

 

Titelthema
Das große Abenteuer

Die Fahndung nach anderen Kulturen im All wird immer intensiver. Gibt es in unserer Milchstraße Maschinenzivilisationen oder Spuren ausgestorbener Superintelligenzen?
von RÜDIGER VAAS

 

Titelthema
Neutrinos von den Nachbarn

Geisterteilchen und Gravitationswellen: Sind sie die Signalträger und Uhren von Superzivilisationen?
von RÜDIGER VAAS

 

Titelthema
Die Suche nach dem Unmöglichen

Verschwundene Galaxien, plötzlich auftauchende Sterne oder fremde Sonden im Erdorbit: Eine Großfahndung nach exotischen Himmelsphänomenen hat begonnen – und bereits zu seltsamen Entdeckungen geführt
von RÜDIGER VAAS

 

DIE SCIENCE BUSTERS

Angestaubte Wünsche

 

Klimawandel im Rückspiegel

Ein Blick in die Vergangenheit könnte helfen, die aktuelle Klimakrise zu meistern. Wie sind frühere Kulturen mit Klimasprüngen umgegangen? Archäologen und Paläo-Klimatologen können dazu wichtige Erkenntnisse beisteuern
von ROLF HEßBRÜGGE

 

 

LEBEN<->MENSCH

 

Neustart im Gehirn

Bei einem Schlaganfall oder einer chronischen Krankheit wie Parkinson, Migräne oder Depression kommt es im Gehirn zu Störungen. Neue Verfahren der Hirnstimulation versprechen Patienten Abhilfe
von CHRISTIAN JUNG

 

Meister des Geruchs

Hunde haben sich beim Erkennen von Corona-Viren bewährt. Und sie taugen auch zum Erschnüffeln von anderen Krankheiten.
TEXT: NIKOLAUS FECHT, FOTOS: RALF BAUMGARTEN

 

Die Forschperspektive

Rasiermesser-Variationen
von RALF NEUMANN

 

Gesunde Ernährung ist Gen-Sache

Was wir essen, kann unser Erbgut verändern – und umgekehrt regeln die Gene, welche Lebensmittel wir gut vertragen. Neue Erkenntnisse könnten helfen, für jeden Einzelnen passende Ernährungstipps zu finden
TEXT: JÜRGEN BRATER, ILLUSTRATIONEN: RICARDO RIO RIBEIRO MARTINS

 

TECHNIK<->ZUKUNFT

 

Geschützt Surfen

Jeder Nutzer von üblichen Browsern oder Suchmaschinen ist über seine IP-Adresse identifizierbar und gibt durch die Internet-Nutzung Informationen über sich preis. Wer nicht ausspioniert werden will, kann sich nur durch einen anderen Weg ins Internet schützen. Doch die Technologie wird auch von Kriminellen im Darknet genutzt
von STEFAN MEY

 

Aufgeschäumt

Ob zum Reinigen, Feuerlöschen oder als schusssicherer Panzer: Schaumartige Materialien lassen sich vielseitig einsetzen – und verblüffen die Forscher immer wieder mit neuen Eigenschaften
von REINHARD BREUER

 

Sabine Hossenfelders STICHPROBEN

Ein Hurra auf die Pseudowissenschaft!

 

Hochwirksam desinfizieren

Neue ultraviolette Leuchtdioden können Viren, Bakterien und andere Keime in Gebäuden, Wasserleitungen und sogar an Patienten unschädlich machen
von DIRK EIDEMÜLLER

 

 

Standards

Magazin: Neues aus Forschung und Technik
Phänomenal: Reines Wasser einschenken
Deutschlandkarte: Außenhandel – Weiterhin stark in Import und Export
Statistik: Der deutsche Wald
Das glaube ich nicht: Tertium datur – ein Drittes gibt es doch von ERNST PETER FISCHER
Cogito: Das neue Rätsel – und die Auflösung des November-Rätsels mit den Gewinnern
Update: In kleinen Schritten voran
Vorschau: Die Macht der Sprache

 

Unsere Februar-Ausgabe 2022 können Sie hier bestellen:

Cover bdw 2, 2022

 

Alle Ausgaben von bild der wissenschaft können Sie bequem in unserem Onlineshop www.direktabo.de bestellen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|by|rin|thi|tis  〈f.; –, –thi|ti|den; Med.〉 Entzündung des Innenohrs [→ Labyrinth ... mehr

För|der|korb  〈m. 1u; Bgb.〉 kabinenartiges Stahlgehäuse aus einer od. zwei Etagen, in dem im Schacht die Förderwagen nach oben bzw. unten transportiert werden

Ar|cha|ik  〈[–ça–] f.; –; unz.〉 Frühzeit (einer kulturellen Epoche)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige