Anzeige
Anzeige

Februar-Ausgabe 2021

Die neuen Wilden

Titelthema der neuen Ausgabe:
Die neuen Wilden
Aufwendig zurückgeholt oder heimlich eingeschlichen – es ist einiges los bei den Wildtieren im Land

 

Mehr zum Titelthema

Dieses Heft bestellen

 

Anzeige

WISSEN<->WELT

 

Titelthema
Wildes Deutschland

Deutschland ist eine Kulturlandschaft. Und doch können wilde Tiere hier leben – wenn man sie mit Wiederansiedlungs- und Artenrettungsprojekten unterstützt
von CHRISTIAN JUNG

 

Titelthema
Im Wald, da sind die Räuber

Wolf, Braunbär, Luchs – die großen Landraubtiere sind zurück in Deutschland. Und mit ihnen kam der Goldschakal, der sich ebenfalls anschickt zu bleiben
von CHRISTIAN JUNG

 

Schutz vor kleinen Aliens

Planetenschützer wollen nicht nur fremde Organismen von der Erde fernhalten. Sie bewahren auch andere Himmelskörper vor irdischen blinden Passagieren
von KAI DÜRFELD

 

DIE SCIENCE BUSTERS

See Me, Feel Me

 

Leben bei Roten Zwergen?

Auf der Suche nach einer zweiten Erde gelten Planeten bei Roten Zwergen als aussichtsreich. Doch wie lebensfreundlich sind sie wirklich?
von FRANZISKA KONITZER

 

Radioaktive Wolke aus dem Südural

Nach einer akribischen Detektivarbeit haben Forscher den Ursprung der plötzlichen Freisetzung von Ruthenium Ende September 2017 gefunden
von DIRK EIDEMÜLLER

 

LEBEN<->MENSCH

 

Der neue Gehirn-Atlas

Am Forschungszentrum Jülich wird ein digitaler 3D-Atlas des kompletten menschlichen Gehirns erstellt – mit hochaufgelösten Details
von RAINER KURLEMAN

 

Treffer oder Volltreffer?

Die Suche nach Covid-19-Impfstoffen war früher erfolgreich als erwartet. Wie ist das gelungen? Und wie sicher sind die Impfungen?
von FRANK FRICK

 

Die Forschperspektive

Schlaue Schleimereien
von RALF NEUMANN

 

Ausweg aus der Antibiotika-Krise

Gegen viele Bakterien hilft kein Antibiotikum mehr. Doch Phagen können solche Bakterien töten. Nach einer langen Pause nimmt die Phagenforschung jetzt wieder Fahrt auf
von YASMIN APPELHAN

 

TECHNIK<->ZUKUNFT

 

Verheizt!

Heizen mit Holz statt mit Öl gilt als Beitrag zum Klimaschutz. Doch Wissenschaftler warnen: Die Abgase aus Holzöfen sorgen nicht nur für schmutzige Luft, sondern führen zu steigenden Treibhausgas-Emissionen
von GÜVEN PURTUL

 

Sabine Hossenfelders STICHPROBEN

Physik ist blau

 

Winzigstes sichtbar gemacht

Neuartige Mikroskope erreichen fast atomare Auflösung. Das hilft etwa bei der Entwicklung von besseren Medikamenten
von REINHARD BREUER

 

 

Standards

Magazin: Neues aus Forschung und Technik
Phänomenal: Die Rivalität der Augen
Deutschlandkarte: Erwerbstätige
Statistik: Tierische Verkehrsopfer
Das glaube ich nicht: Haare, Stahl und Laotse von ERNST PETER FISCHER
Cogito: Das neue Rätsel – und die Auflösung des November-Rätsels mit den Gewinnern
Update: Sprechende Bilder
Vorschau: Die kosmische Evolution

 

Unsere Februar-Ausgabe 2021 können Sie hier bestellen:

 

Alle Ausgaben von bild der wissenschaft können Sie bequem in unserem Onlineshop www.direktabo.de bestellen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|ri|kul|tur|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 landwirtschaftl. Chemie; Sy Agrarchemie ... mehr

Non|ne  〈f. 19〉 1 Angehörige eines weiblichen Ordens, die die Gelübde abgelegt hat; Sy Klosterfrau ... mehr

be|an|tra|gen  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 einen Antrag stellen, um etwas zu bekommen, förmlich um etwas bitten 2 〈Rechtsw.〉 2.1 fordern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige